Logo
Logo

Historie

Die Wurzeln der heutigen Firma reichen zurück ins Jahr 1955, als Xaver Strobl sen. eine Bauschlosserei anmeldete. Neben der Ausführung von verschiedensten Schlossertätigkeiten entwickelte er ein Verfahren zur Pfahlgründung. Seitdem wurden viele Bauwerke auf Pfählen der Firma Strobl gegründet.

Zum 01.01.1985 übergab der Firmengründer den mittlerweile regional bekannten Handwerksbetrieb an seinen Sohn Franz Xaver Strobl, der diesen seitdem führt. Im Laufe der Zeit wuchs das Unternehmen stetig und die Arbeitsabläufe wurden perfektioniert. So werden die Rammpfähle heute in speziell entwickelten Schalungen nach Vorgaben des Güteschutz Land Bayern e.V. hergestellt. Au├čerdem gehören heute weitere Pfahlverfahren wie Schneckenbohrpfähle oder Duktile Gusspfähle zum Portfolio der Strobl GmbH & Co.KG. Auch im Stahlbau wurden die Fertigungsabläufe stetig optimiert, wodurch das Unternehmen heute zu den führenden Firmen im Stahlhallenbau und groben Stahlbau in der Region zählt.
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie
Historie